Klaus Peter Keller Riesling Kirchspiel GG 2011

Mehr Informationen
LOT L1242
Inhalt 0,75l
Füllstand high fill
Zustand der Kapsel Sehr gut – keine Mängel oder Beschädigungen
Zustand des Etiketts Sehr gut – keine Mängel oder Beschädigungen
Verpackung lose
Beurteilungen Lobenberg: 97-100/100
Falstaff: 94/100
190,00 €
Inkl. 0% MwSt., exkl. Versand
Nicht auf Lager
253.33 €/ℓ,  


Beschreibung

Lobenberg: Kleine Lehmauflage von ca. 30 cm auf eisenhaltigem Kalkstein. Der Kalkstein macht fast 50% des Bodens aus. Sehr weiche, Riesling typische Nase, fast süßliche rote Grapefruit mit reifer Birne. Viel Quitte, grüner Apfel und grüne Birne, aber auch Feuerstein und ein wenig Tabak. Sehr harmonisch, sehr typisch Riesling. Der Mund unglaublich saftig, extrem fruchtig. Ein warmes Jahr mit sehr später Lese bei Klaus Peter Keller, das heißt Lese erst Ende Oktober. Der Wein ist hochreif, aber mit knackig frischer Säure, dabei weißes und gelbes Steinobst, Pfirsich in weißer und gelber Spielart, reif und saftig. Ein Hauch Quitte, daneben ganz reifer Boskop, wunderschöne reife rote Grapefruit, Orange, Mandarine, Zitrusnoten, aber im Mund auch Feuerstein und ein wenig Tabak. Sehr langer Nachhall, die Frucht dominiert die Mineralik. Extrem leckerer und süffiger grandios schöner Riesling. 97-100/100

Falstaff: Brillantes Weißgelb. Präzise, pure und doch konzentrierte Frucht, schmierige Kalkaromen. Am Gaume rassig, prägnant, dicht, komplex, saftig und intensiv, enorm salzig und lang, im Nachklang fast schon kreidig, absolut animierend – ein überragender Rheinhesse und 2011er. Go for it! 94/100

Parker: Pungent lime peel, quinine, and kirsch in the nose of Keller's 2011 Westhofener Kirchspiel Riesling Grosses Gewachs lead into a bright, tart, zesty palate featuring the pungency and piquancy promised in the nose, along with a strong sense of crushed stone suffusion. While this lacks the surprising openness and infectious juiciness exhibited by Wittmann's corresponding rendition, or the combination of richness with buoyancy that characterize Keller's legally halbtrocken RR bottling from another part of this site, it is formidably and stimulatingly persistent as well as capital "M" mineral, and ought to be fascinating to follow for the better part of a decade. "This rocky, stony character appeals to me a lot," notes Keller.

Galloni: Wild aromas of apricot, vanilla and fennel. The rich tropical fruit flavors are driven more by elegance than sheer depth, but the wine still possesses a fascinating complexity. Seductive, long finish features alluring spices. Refined and eminently drinkable.

Details

Mehr Informationen
Region Rheinhessen
Winzer Klaus Peter Keller
Jahrgang 2011
Wein Riesling Westhofen Kirchspiel Großes Gewächs
Rebsorte Riesling 100%
Alkoholgehalt 13%