Chateau Calon-Ségur 2009 in 6er Holzkiste

Mehr Informationen
LOT L1525
Inhalt 0,75l
Füllstand into neck
Zustand der Kapsel Sehr gut – keine Mängel oder Beschädigungen
Zustand des Etiketts Sehr gut – keine Mängel oder Beschädigungen
Verpackung Holzkiste
Beurteilungen Lobenberg: 96-97/100
Parker: 96/100
Falstaff: 96/100
Suckling: 95/100
898,00 €
Inkl. 0% MwSt., exkl. Versand
Nicht auf Lager
199.56 €/ℓ,  


Beschreibung

Lobenberg: Wie immer extrem dunkel, schwarz mit einer Ahnung von rotem Rand. Toll strömende Cassisnase, Creme de Cassis und auch rote Johannisbeere, süßer Maulbeere und kraftvoller Brombeere. Ätherisch und intensiv, viel Harmonie und Charme verströmend, tolles Volumen mit Rasse, feine, süße Wucht steigt voller Charme in die Nase. Satte, nie bittere, dunkle und Milchschokolade. Im Mund setzt sich diese Fruchtfülle und süße Reife fort, aber zugleich ist die Rasse und Frische erstaunlich, der Wein vibriert. Johannisbeere, Creme de Cassis, toller Schliff und Eleganz, feinste polierte Tannine, sehr präsente und dabei nie agressive Tannine, harmonisch wie die Nase, Balance in Perfektion. In einem so fetten Jahr so fein und rassig zu bleiben ist ganz große Schule! Eine Ode an die reife und doch klassisch rassige Cabernet! Calon ist somit kein Riese in der Wucht, sondern eher spielerisch tänzelnde Finesse mit extrem hohem Charmefaktor und superber Komplexität, köstlich schon vom Fass, er darf gern die nächsten 30 Jahre so bleiben (wird ein Langläufer). Wenn es stimmt, dass ganz große Weine von Beginn an köstlich sind, dann ist das hier extrem gut. 96-97/100

Parker: The 2009 Calon-Ségur is deep garnet in color and opens with a beautiful fragrance of redcurrant preserves, cassis, black cherry compote and red roses plus nuances of cigar box and cinnamon stick. Medium-bodied and wonderfully elegant in the mouth, it has a compelling line of very ripe, fine-grained tannins and oodles of freshness supporting the fragrant layers, finishing long and perfumed. 96/100

Falstaff: Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Attraktive Edelholzwürze, feines Zedernholz, Röstaromen, dunkle Beerenfrucht und reife Herzkischen sind unterlegt, mineralisch, Grapefruitzesten, ein facettenreiches Bukett, Nuancen von Kardamom sind unterlegt. Am Gaumen mittlere Komplexität, schwarze Kirschen, präsente Tannine, frischer Säurebogen, salzige Mineralität im Abgang, kann bereits angetrunken werden, braucht aber noch seine Zeit. 96/100

Suckling: With a lot of fennel and earth character this is a classic St.-Estèphe, but on the palate it has a suppleness that's modern in the best sense. Needs time to soften. Drink or hold 95/100

Details

Mehr Informationen
Region Bordeaux
Winzer Chateau Calon-Ségur
Jahrgang 2009
Alkoholgehalt 13,5%