Bartolo Mascarello Barolo - Artist Label 2017

Mehr Informationen
LOT L1494
Inhalt 0,75l
Füllstand high fill
Zustand der Kapsel Sehr gut – keine Mängel oder Beschädigungen
Zustand des Etiketts Sehr gut – keine Mängel oder Beschädigungen
Verpackung lose
Beurteilungen Lobenberg: 97-98+/100
Parker: 96/100
Falstaff: 97/100
Sonderangebot 299,00 € Normalpreis 349,00 €
Inkl. 0% MwSt., exkl. Versand
Nicht auf Lager
465.33 €/ℓ,  


Beschreibung

Lobenberg: Der Jahrgang, mit seiner Frische, Finesse und fruchtstarken Aromatik, dominiert in diesem Jahr 2017 deutlich mehr als in Jahren wie 2016 oder später 2019 und 2020. Der Alkohol ist für Barolo mit 14 Volumenprozent recht moderat. Kein Klassiker, kein tanninreicher Wein wie 2016, sondern eher früher zugänglich wie 2015. In der Nase reiche, frische Zwetschge, viel Kirsche, rote Kirsche und Marzipan. Sehr fein, sehr ätherisch. Ein klein bisschen Lavendel. Hocharomatisch, aber fein. Ich hätte dem Wein jetzt deutlich fruchtintensiver und fetter erwartet, aber die Nase ist eher schick und dabei so aromatisch. Der Mund kommt dann deutlich üppiger, aber auch hier bliebt es fein. Lavendel, zusammen mit Marzipan und roter, süßer Kirsche. Etwas Sauerkirsche und Schlehe. Ganz fein schwebend und aromatisch. Sehr lecker und zugänglich. Die Tannine sind extrem seidig und fein. Was für ein schickes Jahr! Und die Vergleiche 2011 und 2015 sind nicht verkehrt. Das schöne ist eben diese wunderbare Kühle, sprich die große Eleganz hintenraus. Das macht zusammen mit der Aromatik einen ausgesprochen leckeren Wein. 2017 wird sicherlich nach unter zehn Jahren schon ziemlich gut zu trinken sein. Das ist kein Riese, aber eine ziemlich große Schönheit. Tänzelnd, elegant und mit guter Länge. Ein Wein für die Freude. 97-98+/100

Parker: Showing a light ruby shine that radiates from the glass, the Bartolo Mascarello 2017 Barolo proves once again that elegance can be achieved, despite the many challenges of an extreme vintage, when worked by the right hands. In this case, the hands are those of Bartolo's daughter, the legendary Maria Teresa Mascarello. This celebrated Barolo boasts a silky sheen and glossy character that transcends bouquet and mouthfeel. Wild cherry, lilac, iron ore and candied orange peel are revealed softly on the bouquet. The wine takes a few minutes to open before all those pretty little details come into view. Acidity is an important component of this graceful Barolo, as it ties together the fruit and heightens that sense of electricity and liveliness. This is a collectors' bottle to keep safely in your cellar. 96/100

Falstaff: Funkelndes, aufhellendes Granatrot. Sehr duftige und ansprechende Nase, zeigt Noten nach reifen Waldhimbeeren, Zwetschken und Rosenblättern, etwa Hagebuttengelee im Hintergrund. Im vorderen Bereich fein herausgearbeitet, reife Frucht, viel Zwetschke, öffnet sich dann mit griffigem, feinem Tannin, viele Schichten, im Finale süßer Schmelz. 97/100

Details

Mehr Informationen
Region Piemont
Winzer Bartolo Mascarello
Jahrgang 2017
Wein Barolo
Rebsorte Nebbiolo 100%
Alkoholgehalt 14,5%
Allergene Enthält Sulfite